Startseite
Aktuelles
Fahrlehrer
Fahrzeuge
Ausbildung
Bus&LKW
Zweigstellen
Kurse
FAQ
Kontakt
Impressum



Gästebuch
Online Anmeldung




Auch in der Nacht Tempo 30
21.04.2016  

Auch nachts müssen sich die Autofahrer innerörtlich an die Geschwindigkeitsbeschränkungen in Tempo 30 Zonen halten.

Ein Fahrer wurde innerhalb der 30er Zone morgens um 03.00h mit 63 km/h erwischt. Gegen das verhängte Fahrverbot wandte er ein, dass um diese Zeit kaum noch Fussgänger unterwegs seien. Ein Gericht belehrte ihn eines Besseren. Die Tempo 30 Zonen sind nicht nur zum Schutz von spielenden Kindern und Fussgängern, sondern auch zum Schutz der Anlieger vor Lärm und Abgasen. Der Fahrer musste deswegen einen Monat auf seinen Führerschein verzichten.

Zu den News

Unser Partner in Sachen Lehrmittel

Verlag Heinrich Vogel


Hier kommst du zu deinem Onlinetraining










Batterie prüfen
15.10.2016

Achtung Nebel
11.09.2016

Gute Sicht
03.08.2016

Abstand halten
06.07.2016

Richtiges Absichern bei Pannen
01.06.2016

Aquaplaning einkalkulieren
16.05.2016

Auch in der Nacht Tempo 30
21.04.2016

             Fahrschule Rudolf Leibl GmbH - Marktgasse 14 - 92526 Oberviechtach - 09671/3204 - Amtsgericht Amberg, HRB 1440